So kann Selecdoo im unterstützen!

Nicht nur für Hotels ist Selecdoo eine interessante Lösung. Auch Tourismusverbände und Destionationsvermarkter können Selecdoo nutzen um Ihre Ziele zu erreichen und den Hotels in der Destionation einen Mehrwert zu bieten.  Hier möchten wir einige Ideen & Impulse liefern, wie Destinationen von Selecdoo profitieren können.

mehr Gäste ereichen

weniger Kosten

KEIN Veranstalter nötig

Zahlung direkt vor Ort

keine Kontingente nötig

Neue Ideen für Destinationen

digitale Präsenz erhöhen

Reise-Blogger sind viel und gerne unterwegs. Während dieser Reisen veröffentlichen die Blogger & Influencer gern Berichte. Sie haben mittels Selecdoo die Möglichkeit, gezielt auf Reise-Blogger zu zugehen und diesen eine attraktive Vergütung zu bieten, wenn Berichte oder Veröffentlichungen in sozialen Medien zur Region- / Destination durch den Blogger / Influencer erfolgen.

So kann auch Ihre Destination präsentiert werden!

Auf der linken Seite stellen wir Ihnen ein Beispiel einer Destinationsbeschreibung auf einem Blog vor. Hier wurde die Destination Gardasee beschrieben. Die Links in dieser Beschreibung verweisen auf Angebote rund um den Gardasee.

So wurde nicht nur die Destination vorgestellt, sondern der Leser / Interessent bekommt gleichzeitig Empfehlungen wo er übernachten kann. Somit wird es dem interessierten Leser einfach gemacht die Destination zu besuchen. Ein Klick auf das Bild bringt Sie direkt zu dem Artikel.

Ein weiteres Beispiel zu der Insel Malta auf der selben Internetseite finden Sie hier (hier klicken).

Der Kern unseres Service: Sie als Destination können den Häusern in Ihrer Region unsere Lösung mit an die Hand geben. Wir unterstützen Sie und Ihre Destination hierbei nach allen Kräften. Von der Erläuterung der Strategie über die Einbindung bis hin zur ersten Buchung ergeben sich hieraus Synergien für Sie und die Hotels in Ihrer Destination. Zusätzlich erhalten Sie gesonderte Unterstützung und Schulungen.

Direktbuchungen für Hotels

Vorteil für die Hotels

Unterstützen Sie die Hotels in Ihrer Destination!

Hier sehen Sie die Beschreibung eines Hotelangebotes auf einem Kreuzfahrtblog. Der Blog hat monatlich ca. 50.000 Besucher und beschäftigt sich mit allem was Kreuzfahrten aus macht. Daher ist auch das Thema Werftbesichtigung hier sehr passend. So konnten mehr als 2500 Personen dazu bewegt werden, nach Papenburg zu reisen.

Das Hotel in Papenburg konnte so seinen Umsatz und die Zahl der Direktbuchungen erheblich steigern. Außerdem hat die Destination von einer Vielzahl neuer Besucher profitiert. Das Besucherzentrum der Meyer Werft konnte durch dieses Vorgehen seine Ticketverkäufe außerdem steigern.

Werden Sie der Held Ihrer Destination & unterstützen Sie Ihre Hotelpartner.

Die Werbeformen

Hierbei handelt es sich um einen einfachen Link der auf Ihre Internetseite verweist. Der Link kann entweder auf die Startseite oder auf einen beliebige Unterseite verweisen. 

Was ist zu beachten?

Wichtig ist nur, dass auf der Seite, auf die verweisen wird Selecdoo integriert ist. Mehr zur Integration erfahren Sie hier (hier klicken). Diese Form der Werbemittel wird gern für Soziale Medien und redaktionelle Blog Artikel genutzt.

Diese Arbeite haben wir Ihnen bereits abgenommen. Jeder Partner kann zu jeder Seite und Unterseite, die es bei Ihnen gibt einen speziellen Link generieren. Dieser Link geht in die tiefe Ihrer Seite und verlinkt ein bestimmtes Thema, Event oder mögliche Aktivitäten. Darum wir diese Werbeform auch Deeplink genannt.

Was ist zu beachten?

Bitte beachten Sie, dass JEDER Partner JEDE Unterseite verlinken kann. Diese Form der Werbemittel wird gern für Soziale Medien und redaktionelle Blog Artikel genutzt.

Bildwerbemittel – oder auch Banner genannt – sind Bilder in verschiedensten Formaten, die Ihre zukünftigen Partner auf deren Internetseite einbinden können. Ausserdem können die Partner solche Werbemittel auch in Newslettern einbinde. Diese Werbemittel sind nicht für Soziale Medien geeignet. 

Was ist zu beachten?

Bildewerbemittel (Banner) sollten immer in gängien Formaten zur Verfügung gestellt werden. Die gängigsten Größen in Pixeln finden sind: 

  • Full Banner: 468 x 60 px
  • Super Banner (Leaderboard): 728 x 90 px
  • Rectangle: 180 x 150 px
  • Medium Rectangle: 300 x 250 px
  • Skyscraper: 120/160/200 x 600 px
  • Billboard: 800 x 250 px
  • Halfpage Ad: 300 x 600 px
  • Wallpaper: 728/160 x 90/600 px

Die optimale Dateigröße pro Datei beträgt 40-60kb pro Banner. Die Abkürzung “px” steht für Pixel.

Sie können es Ihren potentiellen Partnern einfach machen, indem Sie Ihnen interessante Informationen als Vorlage zur Verfügung stellen. Diese Vorlagen sollten allgemein gültige Informationen enthalten. De Vorlagen können dann jederzeit von Ihren Partnern genutzt werden. Wir stellen hierbei für Sie die Nachverfolgbarkeit sicher. So wissen Sie immer genau welche Partner wie viele Interessenten auf Ihre Destinationsseite leitet. 

Was ist zu beachten?

Wichtig bei dieser Forma des Werbemittels ist, dass es maximal 600 Pixel breit ist. Ausserdem muss dieses Werbemittel in HTML erstellt sein. Wir sind Ihnen hier gern behilflich, da diese Werbemittelform doch ein wenig komplexer ist.

Sie können je nach Ziel verschiedenste Werbeformen nutzen. Beginnend mit einem einfachen Link auf Ihre Destinationsseite, über Banner und Newsletter-Vorlagen bis hin zu komplexeren HTML Werbemitteln.

Die Werbeformen unterscheiden sich selbstverständlich. Abhängig von dem Ziel der Kooperation und der Art der Kampagnen sind nicht alle Werbeformen geeignet.

Allerdings setzt hier nur die eigene Kreativität Grenzen. Wir unterstützen Sie hier gern

Die Kosten
  • flexibel
  • einfach
  • transparent
  • sicher
  • leistungsabhängig
  • fair

Wir glauben daran, dass Leistung entlohnt wird. Darum haben wir verschiedenste Wege, wie Partner vergütet werden. Dies hängt oft davon ab, welche Strategie Sie mit Ihrer Destination verfolgen.

Sie möchten den Hotels in Ihrer Destination helfen direkt mit Bloggern & Influencern zusammen zu arbeiten und diese zu vergüten, dann geht dies sowohl auf der Basis einer Vergütung pro Klick jedoch stellen wir Ihnen auch die Möglichkeit der prozentualen Vergütung pro Buchung zur Verfügung.

Wenn Sie ausschließlich neue Interessenten auf die Internetseite Ihrer Destination locken möchten, dann bietet sich hier eine Vergütung pro Klick an. So wird der Blogger / Influencer für seine Tätigkeit entlohnt und sie zahlen ausschließlich für real generierte Interessenten. Die Höhe der Vergütung bestimmen Sie selbst.

Wir beraten Sie hier gern kostenfrei, unverbindlich und umfassend.

bekannt aus der Fachpresse